Urlaub mit Kindern in Opatija

Die Opatija Riviera hat für einen Urlaub mit Kindern sehr viel zu bieten. Nicht nur im Sommer. Auch in den Übergangszeiten wie Frühling oder Herbst lässt es sich mit Kindern sehr gut aushalten an der Opatija Riviera mit seinen kleinen Ortschaften und Buchten.

Was können Sie unternehmen?

Das sind meine Tipps für einen schönen Sommer mit Kindern an der Opatija Riviera. Opatija bietet eine breite Palette an Aktivitäten für große und für kleine Kinder.

Aktivitäten mit kleinen und großen Kindern

  1. Machen Sie eine Tour entlang des Lungomare von Spielplatz zu Spielplatz. Entlang der fast 10 km von Opatija Volosko bis nach Lovran befinden sich eine Vielzahl davon.
  2. Gehen Sie Eis essen an einem der vielen Eisstände der anliegenden Restaurants. Mein Tipp: der Eisverkauf im Club Angiolina
  3. Lassen Sie Ihre Kinder ein paar Stunden austoben im Wasser Park auf dem Meer am zentralen Strand von Opatija
  4. Machen Sie einen Ausflug nach Moscenica Draga, einem kleinen Strand 15 min ausserhalb von Opatija mit dem wahrscheinlich blausten Wasser der Riviera
  5. In fast jedem Ort in Istrien gibt es Trampolin“parks“. So auch auf der zentralen Plaza von Opatija. Lassen Sie Ihre Kinder dort austoben
  6. Machen Sie einen Ausflug an die Strand-Promenade nach Crikvenica zum Trampolinspringen, Meerwasser-50m-Becken, Schlendern und einem sehr ausgedehnten Spielplatz
  7. Nutzen Sie die Glasboden-U-Boot Angebote und machen Sie damit einen Ausflug entlang der Opatija Riviera
  8. Sie sind Frühaufsteher? Wie wäre Windsurfen am frühen Morgen mit den Locals in der Bucht von Volosko? Der Einstieg ist der Hafen von Volosko
  9. Wenn es Sie eher in die Berge zieht, dann fahren Sie in das Hinterland von Moscenica Draga und gehen Sie dort bouldern und Sportklettern
  10. Der Ucka Nationalpark überhalb von Opatija bietet sich dafür an Rennrad fahren zu gehen, Mountainbike zu fahren oder einfach nur zu wandern 
  11. Sie lieben das Wasser? Wie wäre Stand-Up Padel’n entlang der Riviera von Opatija bis Lovran? Nutzen Sie die Morgenstunden oder die schöne Abendstimmung
  12. Am Strand von Moscenica Draga können Sie sich ein Jet-Ski ausleihen. Auch wenn das nicht ganz günstig ist, so sind 20 min für 50 Euro ein Riesenspaß für die Geschwindigkeitsjunkies unter Ihnen.
  13. Sie stehen auf Beach-Volleyball? Am Strand von Opatija Icici haben Sie zwei Beachvolleyball Plätze, die Sie sich in der Hauptsaison ergattern können

Kultur und Restaurants

  1. Das Lido Beach Resort in Downtown Opatija ist perfekt für ein schickes Abendessen, für eine Clubabend oder für einen leckeren Cocktail
  2. Sehr ähnlich und aus meiner Sicht zu empfehlen ist der Angiolina Beach Club . Hier können Sie tagsüber lecker Essen, Getränke und die Eiscreme genießen. Baden Sie im Meer. Genießen Sie die Sonne in der Lounge. Übrigens: als eine der wenigen Stellen an der Opatija Riviera haben Sie hier einen Sandstrand bzw. sandigen Untergrund im Wasser.
  3. Machen Sie Party im edlen Nachtclub Angiolina
  4. Besuchen Sie am Abend das Freilicht-Theater im Park Angiolina. Schlendern Sie vor Ihrem Besuch dort durch den Park mit seinen Pflanzen und schönen Grünanlagen.
  5. Machen Sie mit dem Auto eine Überfahrt auf die Insel Cres mit anschliessendem Insel-Hopping über die Insel Krk. Der Weg führt Sie über die Stadt Rijeka zurück nach Opatija

Eisessen mit Kindern in Opatija
Nirgendwo schmeckt das Eis so gut wie im Schwimmbad/Club Angiolina
Schwimmen mit Kindern in Opatija
Schwimmen am zentralen Strand in Opatija
Sommerferien mit Kindern in Kroatien
Vielleicht sogar der schönste Strand der gesamten Opatija Riviera

Unterkommen mit Kindern in Opatija

Generell müssen Sie sich bei der Unterkunftswahl zwischen zwei Dimensionen unterschieden: direkt am Meer oder Wohnen am Hang. Jede Unterkunftsart hat seine eigenen Vorteile, aber auch „Nachteile“.

Möchten Sie Sie am Hang wohnen oder in direkter Nähe zum Meer?

Direkt am Meer:

+ Um die Gegend zu erkunden ist kein Auto notwendig

+ Sie können von der Unterkunft direkt zum Schwimmen gehen

+ Zu Fuß erledigen Sie Besorgungen wie Einkaufen, einen Café trinken oder die Apotheke besuchen

— Vermutlich nutzen Sie  eher Gemeinschaftspools als einen eigenen Pool

Am Hang:

+ Sie haben meist eine spektakuläre Aussicht und wohnen in relativer Ruhe

+ Der Pool vor Ihrem Haus ist ein eigener Süßwasserpool

— Sie benötigen in der Regel ein Auto, um in die Stadt zu fahren oder Besorgungen zu erledigen

— Das abendliche Schlendern durch Cafés und Restaurants ist etwas komplizierter

Ein Beispiel für eine Stadtwohnung am Meer

In  dieser Wohnung zum Beispiel wohnen Sie in 2ter Reihe zum Meer. Sie haben einen tollen Blick. Auf der großen 80 qm Terrasse haben Sie genug Platz für Sonnenliegen, einen eigenen Jacuzzi sowie einen großzügigen Esstisch.

Edle Ferienwohnung in Opatija-Volosko für die große Familie in 2ter Reihe zum Meer
Ein eigenes Kinderzimmer zum Spielen
Ein eigenes Kinderzimmer zum Spielen für die kleineren Jungs und Mädels

Ferienwohnung in Opatija am Meer

In Opatija Volosko liegt diese Ferienwohnung direkt am Meer in 2ter Reihe. Wir nennen Sie „Design meets Altbau“. Das in 1910 errichtete Gebäude liegt in zweiter Reihe zum Meer. Es sind nur wenige Meter zur Altstadt mit einem kleinen Fischereihafen und tollen Restaurants und Bar für die abendliche Unterhaltung.

Ferienwohnung Opatija: Edles Wohnzimmer in der Altbauwohnung

Nach Downtown Opatija ist es in schöner Spaziergang von gut 1,6 km Länge. Je nach Sportlichkeit des Schritts und in Abhängigkeit von Ihrem Ziel. Sie schlendern entlang des Lungomare, einem gut 10 km ausgebauten Weg von Opatija Volosko nach Lovran. Kein Verkehr. Keine Autos. Nur Sie, das Meer und andere Passanten.

Spazieren am Lungomare in Opatija
Ferienwohnung in Opatija: spazieren am Lungomare in Opatija

Sportlich gesehen ist es ein Spaziergang. Sie genießen die Natur, die lokale Architektur und das Meer. Je nach Tempo sind Sie in 20 bis 40 min in Downtown Opatija.

Spaziergang Opatija Volosko nach Park Angiolina in Opatija Zentrum
Ferienwohnung in Opatija: 1,6 km Spaziergang zum Park Angiolina

Auf dem Weg dahin kommen Sie an Spielplätzen vorbei. Egal ob am Abend oder tagsüber, vom Apartment sind es nur wenige Meter zum Spielplatz. Direkt am Lungomare. Praktisch: Am Spielplatz gibt es Toiletten, einen Zaun und einen schönen Kieselstrand. In der Sommersaison ist sogar für das kulinarische Wohl gesorgt. Ein kleiner Kiosk verkauft Getränke, Eis und diverse Notwendigkeiten, um nicht zu verhungern.

Urlaub mit Kindenr in Opatija
Spielplatz am Lungomare für Ferien mit Kindern in Opatija

Und überhaupt. Die Ferienwohnung in Opatija eignet sich hervorragend für einen Urlaub mit Kindern an der Opatija Riviera. Die Wohnung hat eine gut 80 qm große Terrasse im 1. Stock, die sich hervorragend zum Spielen oder Verweilen eignet. Die Wohnung verfügt auch über ein Kinderzimmer, in dem sich vor allem die kleineren Gäste wohlfühlen.

Terrasse in der Ferienwohnung in Opatija
Ferienwohnung in Opatija: Viel Platz und tolle Aussichten von der Terrasse

Die Wohnung ist vielseitig. Sie eignet sich für Familien, für Gruppen, für Outings von Unternehmen, für Ausdauersportler, die die Natur rund um Optija genießen wollen oder einfach für Reisende auf der Durchreise, die gerade dabei sind die Kvarner Bucht zu entdecken.

Windsurfen in Opatija Volosko

Auch Wassersportler kommen nicht zu kurz. Im Hafen von Opatija-Volosko treffen sich jeden Morgen zu früher Stunde die Windsurfer, um die stetigen Fallwinde zu nutzen. Die Wohnung bietet einen Abstellraum in dem die Surfutensilien über Nacht abgelegt werden können.

Disclaimer: Der Betreiber dieser Website ist Eigentümer dieses Objektes und nutzt diese Plattform, um Ihnen die Begeisterung für die Opatija Riviera zu vermitteln.

Laufen entlang des Lungomare

Laufen an der Opatija Riviera. Das bedeutet laufen am Lungomare. Sobald die Sonne aufgeht tummeln sich die Läufer. Jung und alt. Schnell und langsam. Steht die Sonne noch niedrig und hält sich die Temperatur noch in Grenzen eignet sich der Lungomare für den kurzen oder langen Lauf. Egal ob 2 oder 20 km. Alle Entfernung sind möglich. Gleichmässig über den Lungomare verteilt befinden sich Wasserstationen, über die Sie sich als Läufer verpflegen können.

Opatija Riviera Ferien machen
Start bei Sonnenaufgang in Volosko
Opatija Riviera Ferien machen
Im Sonnenaufgang den Lungomare entlang
Laufen vorbei an schöner Architektur in Opatija
Entlang mondäner Hotels
Laufen in der Bucht von Ika bei Sonnenaufgang
Durch die Bucht von Ika
Laufen und die wohlverdiente Abkühlung danach
Die verdiente Abkühlung am Ende des Laufes im Meer

Ein toller Lauf, der sich von Volosko bis Lovran über 9km zieht. Je nach Wunsch und Ausdauer können Sie den Lauf verkürzen oder verlängern. Einmal Volosko-Lovran-Volosko könnte sich dann sogar auf knapp 20km aufsummieren.

Lauf entlang des Lungomare in Opatija 9km
Der Lungomare als Laufstrecke. Per Klick auf das Bild geht es zum Strava Profil des Laufes

Italien oder Kroatien? Warum Opatija in Kroatien die bessere Location für Immobilieninvestments ist.

Aktuell sitze ich gerade auf meiner Urlaubsterrasse auf Elba in Italien. Die Natur ist wunderschön, das Meerwasser sehr warm und die Sonne brennt. Warum ich dennoch Opatija in Kroatien für die besser Location für ein Immobilieninvestment halte, das erfahrt Ihr im Folgenden.

Gründe für ein Immobilieninvestment in Kroatien

  1. Die Opatija Riviera ist mit dem Auto aus (Süd)Deutschland sehr gut erreichbar. Du bist weder abhängig von Flugplänen noch anderen Transportmitteln. Ab München kannst Du in 5.30h bis 6.00h direkt am Meer liegen.
  2. Die Opatija Riviera ist ein eher aufsteigendes Gebiets für Ferienimmobilien, während man bzw. ich in Italien das Gefühl habe, dass Sie Infrastruktur des Landes ähnlich wie die Einstellung der Menschen zum Thema Wachstum und Ambitionen hier eher stagniert.
  3. Die Opatija Riviera macht für mich für Immobillieninvestments einen sehr sauberen und aufgeräumten Eindruck. Von Italien kann ich das nicht immer behaupten. Im Gegenteil. Je südlicher ich komme, desto prominenter ist die Verschmutzung der Strassen, Stränden und öffentlichen Anlagen. An den Küstenstreifen Nordkroatiens ist das Mangelware.
  4. Das Preisniveau für den Immobilieneinkauf ist noch sehr attraktiv. Vor allem, wenn man den Einkaufspreis ins Verhältnis setzt zu den möglicherweise erzielbaren Einnahmen in der Saison pro Woche. 10% Brutton-Renditen sind hier nicht unrealistisch.
  5. Die Opatija-Riviera ist eine international nachgefragte Location. Egal ob aus USA oder aus Israel am östlichen Ende oder von Norwegen bis Spanien in der Nord-Süd Ausdehnung treffen internationale Touristen ganzjährig auf ein sehr überschaubares Angebot an Ferienimmobilien. Perfekt also für ein Immobilieninvestment.

Gründe die gegen Italien und gegen ein Immobilieninvesment dort sprechen

  1. Die Immobilienpreise sind im Vergleich zu den erzielbaren Mieteinnahmen pro Woche oder Monat sehr hoch. D.h. es können Renditen erwirtschaftet werden, aber dann nur in Ferienregionen, die noch nicht zu 100% entdeckt und ausgebaut sind. So erhalte ich auf Elba ein eher baufälliges Haus am Hang mit Meerblick für gut 800k€. Für den gleichen Preis baue ich an der Opatija Riviera in Richtung Rijeka einen Neubau mit drei Einheiten in Top Lage mit Meerblick. 
  2. Das Service Level der lokalen Tourismus Industrie ist nur bedingt „auf Zack“ zu bringen. ATM Maschinen können schon einmal nicht funktionieren. Schnelles und effizientes Bedienen in der Café Bar gibt es nicht und ich habe immer das Gefühl die Barkeeperin gerade zu stören oder die Kassiererin zu langweilen.
  3. Die öffentliche Infrastruktur ist latent chaotisch und nur schwer planbar. So geschehen letzten Samstag auf dem Weg von Piombino mit der Fähre nach Cavo auf der Insel Elba. Viele Touristen, wenig Personal und jede Menge Unwissen unter den Touristen wann und wo man jetzt einsteigen muss.
  4. Die Autofahrt nach Opatija von Süd-München dauert maximal 5 bis 5.30h. Eine Reise in die Toskanna oder auf die Insel Elba kann daraufhin einen ganzen Tag in Anspruch nehmen. Welches wäre Ihre Option? 

Wie kaufe ich in Kroatien eine Immobilie?

Sie möchten in Kroatien eine Immobilien kaufen? Sie fragen sich, wie Sie beim Immobilienkauf vorgehen sollen und wie Sie sich absichern, das auch alles gut geht? In diesem Artikel lernen Sie, warum Kroatien ein toller Standort ist, um in Immobilien zu investieren. Der Artikel erklärt Ihnen ausserdem, wie genau Sie vorgehen, wenn Sie eine Immobilie in Kroatien kaufen. Dabei ist es egal ob ein Grundstück, eine Villa am Meer oder eine Ferienwohnung.

Inhaltsverzeichnis

  1. Warum überhaupt eine Immobilie in Kroatien kaufen
  2. Wie gehen Sie beim Kauf einer Immobilien in Kroatien vor
  3. Lessons learned beim Kauf einer Immobilie in Kroatien

Warum überhaupt eine Immobilie in Kroatien kaufen?

Kroatien ist ein tolles Land. Für mich persönlich ist es das bessere Italien. Jetzt muss ich etwas präzisieren. Weiter als bis Crikvenica habe ich es Richtung Süden noch nicht geschafft. Ich habe mich in Istrien „verliebt“ und arbeite sehr intensive mit tollen Menschen in Zagreb zusammen. Wenn ich daher von „Immobilien in Kroatien kaufen“ spreche, dann gilt meine Erfahrung und meine Meinung primär dem nördlichen Kroatien. Meine Hypothese wäre jedoch, dass sich die Formalitäten Richtung Süden bis schlussendlich Dalmatien nur wenig unterscheiden.

Das sind meine Top Gründe, warum ich Istrien und die Kvarner Bucht persönlich für eine sehr sehr spannende Gegend halte für einen Immobilienkauf.

1. Kroatien ist das bessere Italien

Das hört sich jetzt hart an, fühlt sich ein Stück weiter aber so. Das Einzige was insbesondere Istrien und die Kvarner Bucht nicht bieten können, sind lange ausgedehnte Sandstrände. In allen anderen Dimensionen steht Istrien und die Kvarner Bucht Italien in nichts nach:

  • Es gibt traumhafte Strände, Sonnenuntergänge und unglaublich sauberes Wasser
  • Die Menschen sind durch die Bank freundlich, hilfsbereit und sehr kommunikativ.
  • Die Natur ist unglaublich abwechslungsreich. Mit nur 5h Autofahrt ab Süddeutschland (München / Rosenheim) können Sie alles erreichen, was Sie im Mittelmeerraum suchen: Palmen, Strand, Sonne, Berge oder „Steppe“. Es ist alles da.
  • Die Infrastruktur ist durch die Bank neu und toll ausgebaut. Egal ob Autobahnen, Raststätten oder auch die Infrastruktur in den Küstenstädten sind 1a.
  • Hat mann vor allem im mittleren und südlichen Italien das Gefühl, dass das Land, die Wirtschaft, die Einwohner und die Stimmung eher gegen den Abschwung kämpfen, so habe ich das Gefühl in Kroatien ist es genau anders herum
  • Jeder möchte etwas bewegen. Ich habe das Gefühl in den Menschen brennt noch ein gewaltiger Hunger auf „mehr“. Egal ob es der lokale Bauunternehmer ist, der Bar-Betreiber am Strand oder der Strassenmusikant. Jeder möchte sich, seinen Laden und seine Gegend voranbringen.

2. Immobilieninvestments in Kroatien haben Potential

Gerade wenn es um das Thema Immobilien geht, dann hat Kroatien noch sehr viel Potential. Insbesondere die Destinationen an der Küste sind noch lang nicht zu Ende entwickelt.

Egal ob es die Baulücke ist mit dem freien Grundstück, ein zu renovierendes Hotel aus vergangener Kaiser-Zeit oder die Villa in erster Reihe zum Meer. Alles gibt es in Kroatien noch zu haben. Alles zu im Vergleich zu Deutschland noch zu sehr humanen Preisen (aus der Sicht eines Deutschen Immobilieninvestors).

In einer Stadt wie Opatija an der Opatija Riviera könnte es einmal aussehen wie in den Top Destinationen der Cote d’Azur. Mondände Gebäude, Palmen, tolle Boulevards zum Spazieren oder exklusive Ladengeschäfte. Es ist alles da. Es muss nur noch weiter auf Vordermann gebracht werden. Es bedarf etwas Zeit, etwas Liebe zum Detail, Mut und unternehmerischer Willen. Dann sind Regionen wie Opatija, Rovinj, Pula oder auch Novigrad nicht mehr weit davon entfernt Europäische Top Destinationen zu werden.

3. Immobilieninvestments in Kroatien sind bisher unentdeckt (von Deutschen Investoren)

Kaum zu glauben aber wahr. Deutsche Immobilien-Investoren an der Opatija-Riviera sind noch Mangelware. Es gibt sie, die Anzahl hält sich jedoch in Grenzen. Eigentümer und Investoren aus Ost-Europa sind hier in der Überzahl.

Warum ist das so? Meine Hypothesen sind die Folgenden:

  • Kroatien liegt von Deutschland aus gesehen hinter Österreich und Slowenien. D.h. man muss durch zwei Ländern durchfahren, um nach Kroatien zu gelangen. das ist – im Kopf – eine sehr große Entfernung.
  • Kroatien ist noch nicht im Schengen Raum und hat auch keinen Euro, daher suggeriert es sehr viel Risiko beim Immobilienkauf
  • Eine kroatische Immobilien kann (noch) nicht genutzt werden, um eine Immobilienfinanzierung in Deutschland abzusichern. D.h. der Immobilienkauf muss entweder in Cash erfolgen oder ein möglicher Kredit muss mit einer Deutschen Immobilien abgesichert werden.
  • Es gibt einfach zu wenige Beispiel, zu wenige Erfahrungswerte, so dass sich die Bereitschaft Kroatien als Standort für den Kauf einer Immobilien in Erwägung zu ziehen.
  • Vorurteile, „bad press“ rund um das Thema Korruption und Sprachbarrieren tragen ihr Übriges bei, dass Kroatien noch „den Kürzeren“ zieht gerade im Vergleich zu Investments auf den Balearen oder auf dem spanischen Festland.

Wie gehen Sie beim Kauf einer Immobilie in Kroatien vor?

Grundsätzlich unterscheidet sich der Kauf einer Immobilie in Kroatien nicht so sehr von dem Kauf einer Eigentumswohnung oder eines Hauses in Deutschland. Es sind die Feinheiten, die den Unterschied machen. 

1. Disclaimer

Der hier dargestellt Prozess basiert auf Immobilien-Transaktionen in Istrien und der Kvarner Bucht. Inwiefern sich Abweichungen dazu ergeben in anderen Teilen von Kroatien bleibt im Einzelfall zu prüfen. Auch übernehmen wir an dieser Stelle auch keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben. Der folgende Leitfaden ist im Einzelfall einer Transaktion zu prüfen. Ich möchte hier lediglich einen Anstoss geben zum Prozess und zu möglichen Fragestellungen im Detail.

2. Ihre Schritte beim Immobilienkauf

Wie auch beim Immobilienkauf in Deutschland durchlaufen Sie typischerweise die folgenden Schritte

(A) Sie verlieben sich in eine Immobilie und reservieren Sie

  1. Sie laufen bei 1-2 Immobilienbüros vorbei und lassen sich von einem Immobilienmakler vor Ort einen ersten Eindruck zu Preisen, Lagen und Objekten geben
  2. Sie machen sich ein Bild von den Möglichkeiten, den Budgets und Dimensionen im Rahmen einiger geplanter und spontanen Besichtigungen
  3. Die detaillierte Prüfung eines konkreten Objektes: Im Rahmen der Prüfung checken Sie den Zustand der Immobilien. Das sind Lage, Kaufpreis, Ausstattung, mögliche Lasten, Korrektheit der Eigentumsverhältnisse, mögliche Umbaumaßnahmen, eventuelle Auflagen und Randbedingungen
  4. Sind Sie sich im Klaren, dass Sie ein Objekt kaufen möchten, dann schliessen Sie typischerweise einen Kauf-Vorvertrag mit dem Verkäufer der Immobilie ab. Typischerweise wird hier 10% des vereinbarten Kaufpreises fällig bzw. kann fällig werden. Damit sichern Sie sich die Chance, das Objekt zu erwerben und der Verkäufer hat eine gewisse Sicherheit, dass Sie es ernst meinen. Der Vertrag wird von der Verkäuferseite vorgeschlagen und dann im Beisein aller Beteiligten unterschrieben.

(B) Sie wickeln den Immobilienkauf ab

  1. Danach haben Sie ein paar Tage Zeit, um den Hauptvertrag vorzubereiten, die Finanzierung zu prüfen (falls notwendig) und den Termin beim Notar zu vereinbaren.
  2. Im Gegensatz zum Kauf in Deutschland, hat der Notar in Kroatien eine andere Stellung. Er ist lediglich da, um den korrekten Abschluss des Kaufvertrages zu dokumentieren und zu bestätigen. Um die Eintragung der Vormerkung für die Auflassung, die Bezahlung des Kaufpreises bzw. die Eintragung des finalen Eigentumsrechtes müssen Sie sich in Absprache mit der Verkäufer Partei selbst kümmern. Typischerweise arbeiten Sie hier mit einer Spezialkanzlei zusammen oder mit einem kompetenten Makler-Ansprechpartner vor Ort.
  3. Nach Unterschrift des Hautpvertrages wird der Kauf abgewickelt. Zunächst wird die Vormerkung im Grundbuch eingetragen. Nach erfolgter Eintragung der Vormerkung, der Intabulation, überweisen Sie als Käufer den noch offenen Betrag an den Verkäufer, d.h. die Kaufsumme des Objektes abzüglich der schon geleisteten 10%.
  4. Je nach Gestaltung des Vertrages bestätigt Ihnen dann der Verkäufer den Erhalt der Kaufsumme. Mit dieser Bestätigung können Sie dann die Eintragung Ihres Eigentumsrechtes im Grundbuch veranlassen.
  5. Wenn Sie der kroatischen Sprache nicht mächtig sind, empfiehlt es sich zu jederzeit einen zertifizierten Dolmetscher hinzu zu holen, da Verträge in Kroatien und an der Opatija Riviera im Speziellen nur in kroatischer Sprache verfasst und unterzeichnet werden.
  6. Nach Abwicklung aller Eintragungen oder je nachdem was Sie im Vertrag definiert haben, einigen Sie sich mit dem Verkäufer wann, wie und wo Sie die Übergabe der Immobilie durchführen.

Herzlichen Glückwunsch. Damit sind Sie Eigentümer einer Immobilie in Kroatien. Sie haben den Kauf der Immobilien abgewickelt.

Lessons learned beim Kauf einer Immobilie in Kroatien

Im Lauf des Kaufprozesse passieren einige geplante und ungeplante Dinge. Die wichtigsten „Lessons learned“ beim Immobilienkauf seien hier skizziert

  1. Jede Art von notarieller Bestätigung aus Deutschland bedarf einer Apostille. Eine Apostille ist die formale Bestätigung eines deutschen Amtsgerichtes, dass der ausstellende Notar (der Bestätigung) auch ein offiziell anerkannter und eingetragener Notar ist
  2. In Istrien, der Opatija Riviera und Kroatien im Allgemeinen herrscht das Multi-Makler System, d.h. jeder Makler kann jedes Objekt anbieten. Es gibt keine Exklusivitäten. D.h. Sie können Ihr Traumobjekt in der Auslade vieler Makler entdecken – parallel.
  3. Sie müssen für den Kauf einer Immobilie in Kroatien weder kroatischer Staatsbürger noch wohnhaftig in Kroatien sein. Sie müssen sich lediglich eine OIB Nummer ausstellen lassen. Das ist eine Art Identifikationsnummer für den Immobilienkauf in Kroatien. Diese Nummer wird Sie überall hin begleiten.
  4. Die Maklerprovision für den Kauf einer Immobilie variiert von Objekt zu Objekt und von Makler zu Makler. Vereinbaren Sie idealerweise direkt zum Beginn Ihrer Arbeit mit einem Makler die Provision, am besten in einer kurzen Email.
  5. Eine genaue Prüfung der Eigentumsverhältnisse eines Objektes sowie der Bebaubarkeit eines z.B. Grundstückes ist absolute Voraussetzung vor dem Kauf. Ich habe tolle Grundstücke angeboten bekommen, die nur leider nicht bebaubar waren. Es wäre schade, wenn Sie diese Information erst nach dem Kauf herausfinden.
  6. Der Grundbuchauszug ist grundsätzlich online „herunterladbar“. Rechtsverbindlich gültig ist jedoch nur der Ausdruck, den Sie sich im Grundbuchamt vor Ort aushändigen lassen können.
  7. Arbeiten Sie mir Partnern vor Ort. Suchen Sie sich einen Makler Ihrer Wahl dem Sie vertrauen oder arbeiten Sie mit einem Anwaltsbüro (hier gibt es gute Empfehlungen in Österreich), die für Sie einen Teil der Bürokratie übernehmen können. Wenn Sie das Gesamtinvest optimieren wollen, dann würde ich empfehlen über Ihren Makler zu arbeiten, da ein Anwaltsbüro mit einer in der Regel 2% Pauschale auf das Transaktionsvolumen arbeiten. Damit sind Sie alle „Sorgen“ los, allerdings hat diese Leistung Ihren Preis.

Abschliessende Anmerkung: dieser Artikel zum Kauf einer Immobilie in Kroatien wird laufend angepasst, erweitert und korrigiert. Wir freuen uns auf Feedback und Anmerkungen. Gerne per Email unter info@opatija-riviera.de.

Kapitalanlage Immobilien in Opatija

Die Opatija Riviera ist ein spannender Markt für Immobilieninvestoren. Die Gegend ist wunderschön. Sie ist stabil. Sie entwickelt sich positiv. Es gibt spannende Möglichkeiten für ein Investment.

  • Investieren Sie in ein Bestandsobjekt im historischen österreichisch-ungarischen Stil
  • Investieren Sie in verhältnismässig günstige Grundstücke und entwickeln Sie spannende Ferienimmobilien zu überschaubarem Budget
  • Nutzen Sie den Drive, die Motivation und den „Hunger“ der kroatischen Bauunternehmer und Eigentümer, um in kurzer Zeit tolle Immobilienprojekte zu realisieren

Hier sind drei Gründe, warum es sich lohnt über ein Immobilien-Investment an der Opatija Riviera nachzudenken

  1. Kroatien steht vor dem Eintritt in das Schengen-Abkommen und die Einführung des Euros wird intensiv für die nächsten Jahre diskutiert
  2. Die Opatija Riviera ist einiges der wenigen Ziele, die von (Süd) Deutschland und Österreich in nur kurzer Zeit mit dem Auto zu erreichen sind
  3. Die Infrastruktur vor Ort ist im Aufbau begriffen. Moderne Cafés und Restaurants entstehen, die Hotels sind sehr hochwertig, die Natur ist spektakulär und der Tourismus entwickelt sich seit zwei Jahren im guten zweistelligen %-Bereich

Kurz um, die Opatija Riviera bietet die Möglichkeit

  • zu lokalen Preisen einzukaufen,
  • zu lokalen Preisen zu entwicklen und
  • für internationale Preise zu vermieten oder weiter zu veräussern.

Sprechen Sie mit uns. Gerne helfen wir Ihnen weiter, das richtige Projekt oder die richtige Immobilie für Sie zu entdecken.